D1 gelingt der Aufstieg in die Kreisliga

Geschrieben von webmaster am 19.06.17 um 14:46 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene Bilddatei
Dank einer sehr guten Rückrunde hat es die D1 geschafft in die höchste Liga für D-Jugendliche im Emsland aufzusteigen. Dabei war der Rückrundenstart mit einem Unentschieden (0:0 gegen Laxten 2) und einer Niederlage ( 2:4 gegen Spelle/Venhaus 3) mehr als dürftig.

Fußball: Testspiele der 1. Fußballmannschaft

Geschrieben von Claus Alfes am 15.06.17 um 18:43 Uhr • Artikel lesen

Am Samstag, dem 1. Juli, um 14.00 Uhr beginnt unsere neu formierte erste Mannschaft mit der Saisonvorbereitung. Auf dem Programm stehen die Arbeit an der Taktiktafel und das erste Training.

Zur Vorbereitung gehört auch eine Reihe von Testspielen. Bisher sind folgende Begegnungen geplant, wobei Änderungen noch möglich sind:

  • Freitag, 7.7., um 19.30 Uhr: BW Lünne – FC Leschede
  • Sonntag, 9.7., um 11.00 Uhr: SW Varenrode – FC Leschede
  • Freitag, 14.7., um 19.30 Uhr: FC Leschede – SuS Neuenkirchen III
  • Sonntag, 16.7., um 15.00 Uhr: FC Leschede – SuS Laer
  • Donnerstag, 20.7., um 19.30 Uhr: Concordia Emsbüren II – FCL
  • Mittwoch, 26.7., um 19.30 Uhr: FC Leschede – ASV ALtenlingen
  • Mittwoch, 2.8., um 19.00 Uhr: FC Leschede – Brukteria Dreierwalde

Drei Fragen an Neu-Trainer Thomas Schulten:

Geschrieben von Claus Alfes am 11.06.17 um 19:01 Uhr • Artikel lesen

„Ich gewinne lieber 5:4 als 1:0!“

Hochgeladene Bilddatei
Am 1. Juli beginnt die Vorbereitung unserer 1. Mannschaft auf die neue Fußballsaison. Eine Saison, die ihren besonderen Reiz haben dürfte durch die Lokalderbys gegen Emsbüren, Listrup und Salzbergen.

Was für eine Saison für die JSG: A-Jugend ist Bezirksliga-Meister,
 B-Jugend ist Kreismeister!

Geschrieben von Heiner Feldmann am 14.06.17 um 2:38 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene BilddateiWahnsinn! In dieser Woche wurde die bislang schon mehr als hervorragende Saison für unsere leistungsorientiert spielenden JSG-Mannschaften mit dem Gewinn der Bezirksliga-Meisterschaft für unsere A1 und der Kreismeisterschaft für unsere B1 gekrönt! So eine tolle Saison hat es zumindest seit der Spielzeit 2004/2005 nicht mehr für die Jugendspielgemeinschaft Emsbüren/Leschede/Listrup gegeben!

Fußball: Zweite schließt schwierige Saison positiv ab

Geschrieben von Claus Alfes am 04.06.17 um 20:21 Uhr • Artikel lesen

Am Ende einer schwierigen Saison belegt unsere in der Winterpause sogar abstiegsgefährdete 2. Mannschaft einen versöhnlichen 7. Tabellenplatz. Im letzten Spiel wurde der SV Lengerich-Handrup II in Leschede mit 6:0 geschlagen. Torschützen waren Mathias Kerkhoff (2), Andre Wolbers, Dirk Thien, Martin Hopmann und Henning Vollmer.

Defibrillator am Clubhaus jetzt jederzeit verfügbar

Geschrieben von Claus Alfes am 30.05.17 um 10:11 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene BilddateiEine sinnvolle Änderung gibt es seit einigen Wochen am Clubhaus des FC. Der bisher im Gebäude angebrachte Defibrillator („Defi“) hängt jetzt außen vor dem Haupteingang und ist damit rund um die Uhr verfügbar.

Bei Herzstillstand sollte der Defi schnellstmöglich eingesetzt werden. Das Gerät erklärt die notwendigen Schritte durch Sprachanweisungen.

Um die Angst vor dem Einsatz des Defis zu nehmen, haben vor kurzem im Clubhaus zwei Auffrischungskurse für Trainer und Betreuer stattgefunden. Die Kurse wurden von Rainer Blender-Nilles geleitet, dem wir herzlich danken.

Fußball: Zweite holt einen Punkt beim VfB Lingen

Geschrieben von Claus Alfes am 29.05.17 um 14:29 Uhr • Artikel lesen

Keinen guten Start erwischte unsere Zweite beim Tabellenfünften VfB Lingen. Beim Lingener Führungstreffer in der 12. Minute war die Abwehr unsortiert, den zweiten VfB-Treffer leitete ein FC-Abwehrspieler durch einen Fehlpass vor dem eigenen Strafraum ein (40.).

Nünning: "Diese Mannschaft hat Charakter!"

Geschrieben von Claus Alfes am 26.05.17 um 10:19 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene BilddateiTrainer Berni Nünning zog nach dem Spiel eine kurze Bilanz seiner drei Jahre beim FC: „Das erste Jahr war schwierig. Wir mussten die Viererkette neu einführen und die Erwartungen waren hoch. Außerdem gab es spielerisch immer wieder Rückschläge, zum Beispiel in Twist.In der Rückserie des Aufstiegsjahres haben wir nur ein Spiel verloren und sind mit drei Punkten Vorsprung Meister geworden. Das hat Spaß gemacht. Das letzte Jahr war hart. Bedingt durch die Abgänge und außergewöhnlich viele Verletzte war früh klar, dass wir es nicht schaffen würden. Für mich war es eine positive Erfahrung, dass der Verein mir immer den Rücken gestärkt hat und wir in Ruhe arbeiten konnten. Für ihr tadelloses Verhalten in der Rückserie hat die Mannschaft ein Riesenlob verdient. Diese Mannschaft hat Charakter! In den letzten Wochen hat mich die positive Entwicklung von Tobias Küpker und Ronny Räkers sehr gefreut. Ich wünsche den Jungs alles Gute!“

Fußball: Neues Trainerteam für die B1

Geschrieben von Bernhard Meyering am 23.05.17 um 9:20 Uhr • Artikel lesen

Dieter Weeme, in der zu Ende gehenden Saison außerordentlich erfolgreicher Trainer der  B1, rückt im Sommer als Cotrainer zur A1 der Jugendspielgemeinschaft Leschede/Emsbüren/ Listrup auf. Deshalb freut sich der Vorstand der JSG, ein neues Trainerteam gefunden zu haben, das nach der Sommerpause die B1 übernimmt.

Hochgeladene Bilddatei
 
Das neue Trainerteam: von links Philipp Dütz, Frank Schwarze, Thorsten Drente, Christian Räkers

Fußball: Dank und Abschied nach dem 2:2 gegen Surwold

Geschrieben von Claus Alfes am 22.05.17 um 16:00 Uhr • Artikel lesen

Fußball war eher Nebensache beim 2:2 des FC gegen den SV Surwold im letzten Heimspiel der Saison 2016/17. Wichtiger war wohl die Verabschiedung von sieben verdienten Spielern, Trainern und Betreuer Johann Wintering.
Der Spielverlauf ist schnell erzählt: In einer niveauarmen Partie begann der in höchster Abstiegsnot befindliche Gast erstaunlich zurückhaltend. Der FC ging durch Tore von Tobias Küpker (15.) und Tobias Quaing (77.) zwei Mal in Führung, die Surwold durch zwei glückliche Tore jeweils ausgleichen konnte. Als Surwold in der Schlussphase Druck machte, war es in erster Linie Torwart Mario Heckmann, der mit guten Paraden einen Surwolder Erfolg verhinderte.

FC Leschede: Mario Heckmann, Carsten Breloh, Henning van Werde, Christian Schwennen, Christian Räkers, Philipp Dütz,  Gerald Theißing, Tobias Theißing (46. Oliver Teipen), Alexander Quaing (77. Tobias Quaing), Tobias Küpker, Jesko Bühring

Nach dem Schlusspfiff verabschiedeten FC-Vorsitzender Claus Alfes und Fußballobmann Norbert Küpker die Spieler, Trainer und Betreuer, die zum Saisonende ausscheiden.

Hochgeladene Bilddatei
von links: Waldemar Bressel, Carsten Breloh, Alexander Quaing,Christian Schwennen, Jesko Bühring, Bernhold Nünning

Wir haben die Tennissaison eröffnet

GESCHRIEBEN VON FC-LESCHEDE AM 09.05.17 UM 14:13 UHR • ARTIKEL LESEN

Hochgeladene Bilddatei
Der FC-Leschede hat seine Tennissaison 2017 eröffnet. Das Wetter und
die Plätze waren perfekt für ein Schleifchentunier. Alle hatten viel Spaß
mit ganz unterschiedlich zusammnegewürfelten Mixed-und Doppelspielen.

Fußball: Zweite holt dritten Sieg in Folge

Geschrieben von Claus Alfes am 30.04.17 um 19:18 Uhr • Artikel lesen

Einen ruhigen Nachmittag verbrachte unser Keeper Marcel Frömming beim nie gefährdeten 2:0 unserer zweiten Mannschaft gegen den Tabellenletzten SuS Darme II. Er wurde kein einziges Mal ernsthaft gefordert. Stattdessen zeigte das FC-Team zwei schöne Tore, viele gelungene Spielzüge und Nachhilfeunterricht in der Frage, wie man klarste Torchancen nicht nutzt.

Fußball: Erste schlägt Wietmarschen verdient mit 3:1

Geschrieben von Claus Alfes am 30.04.17 um 11:26 Uhr • Artikel lesen

Es hat Spaß gemacht zuzusehen. 180 Zuschauer sahen im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn SV Wietmarschen ein unterhaltsames Spiel, das der FC verdient mit 3:1 gewann.

Fußball: Erste hält beim Tabellenführer lange gut mit

Geschrieben von Claus Alfes am 24.04.17 um 15:35 Uhr • Artikel lesen

Vier Kopfballtore nach Standards (!) brachten dem Tabellenführer und haushohen Favoriten Blau Weiß Papenburg den 4:2-Heimsieg gegen den FC. Doch danach hatte es lange Zeit nicht ausgesehen. Erst in der Schlussviertelstunde konnte sich Papenburg durchsetzen.

Fußball: Zweite siegt verdient mit 2:1 in Schapen

Geschrieben von Claus Alfes am 24.04.17 um 15:32 Uhr • Artikel lesen

Nach einer längeren schwachen Phase kommt unsere Zweite wieder in Schwung. Auf den 4:0-Heimsieg gegen Brögbern folgte jetzt der 2:1-Auswärtserfolg beim Tabellenvierten FC Schapen II. 

Zaunbau hat begonnen

Geschrieben von Claus Alfes am 15.04.17 um 10:50 Uhr • Artikel lesen

Am Mittwoch vor Ostern war es so weit: Sechs FCler unter Leitung von Otto Rakel und Nobsche Küpker bauten die ersten Elemente des fast 190 Meter langen Stabgitterzaunes nördlich der Plätze 2 und 4 auf.

Fußball: Zweite überzeugt beim 4:0 gegen Brögbern II

Geschrieben von Claus Alfes am 14.04.17 um 10:27 Uhr • Artikel lesen

Am Gründonnerstag ist unserer Zweiten durch den verdienten 4:0-Erfolg gegen Voran Brögbern II ein großer Sprung in der Tabelle von Platz 14 auf Platz 10 gelungen. 

Tennis: Low-T-Ball in der Waldschule Leschede

Geschrieben von webmaster am 10.04.17 um 11:58 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene Bilddatei

Die Waldschule Leschede hat in Kooperation mit dem FC Leschede und mit freundlicher Unterstützung durch Heinz Borchers endlich mal wieder ein Low-T-Ball-Tunier veranstaltet.

Volleyball: Nordwestdeutsche Meister!

Geschrieben von webmaster am 06.04.17 um 16:09 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene Bilddatei
Am 02.04.17 war der FC 47 Leschede Ausrichter der Nordwestdeutschen Meisterschaften der weiblichen Senioren der Altersklassen Ü31 (Jahrgang 1985 und älter) und Ü43 (Jahrgang 1973 und älter). Die jeweiligen Turniersieger qualifizieren sich für die Deutschen Meisterschaften der Senioren, die zu Pfingsten in Minden stattfinden werden.

Volleyball: Nahaufnahme der NOZ

Volleyballerinnen Egbers und Kösters ragen heraus

Volleyball: Trainer Alsmeier im Interview mit der NOZ

Trainer Alsmeier: "Wäre schlimm, wenn wir nicht hochgehen"

Volleyball: FC 47 Leschede V sichert sich den Meistertitel!

Geschrieben von FC-Leschede am 01.04.17 um 9:19 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene BilddateiAm Samstag, dem 25.03.2017, fanden die beiden letzten Spiele der Saison für unsere fünfte Damenmannschaft statt. Für das Team von Trainerin Jana Meyering stand fest, dass die letzten sechs Punkte gegen die Mädels vom FC 27 Schapen und vom SV Union Meppen die Meisterschaft perfekt machen sollten