Fußball: Neues Trainerteam für die B1

Geschrieben von Bernhard Meyering am 23.05.17 um 9:20 Uhr • Artikel lesen

Dieter Weeme, in der zu Ende gehenden Saison außerordentlich erfolgreicher Trainer der  B1, rückt im Sommer als Cotrainer zur A1 der Jugendspielgemeinschaft Leschede/Emsbüren/ Listrup auf. Deshalb freut sich der Vorstand der JSG, ein neues Trainerteam gefunden zu haben, das nach der Sommerpause die B1 übernimmt.

Hochgeladene Bilddatei
 
Das neue Trainerteam: von links Philipp Dütz, Frank Schwarze, Thorsten Drente, Christian Räkers

Fußball: Dank und Abschied nach dem 2:2 gegen Surwold

Geschrieben von Claus Alfes am 22.05.17 um 16:00 Uhr • Artikel lesen

Fußball war eher Nebensache beim 2:2 des FC gegen den SV Surwold im letzten Heimspiel der Saison 2016/17. Wichtiger war wohl die Verabschiedung von sieben verdienten Spielern, Trainern und Betreuer Johann Wintering.
Der Spielverlauf ist schnell erzählt: In einer niveauarmen Partie begann der in höchster Abstiegsnot befindliche Gast erstaunlich zurückhaltend. Der FC ging durch Tore von Tobias Küpker (15.) und Tobias Quaing (77.) zwei Mal in Führung, die Surwold durch zwei glückliche Tore jeweils ausgleichen konnte. Als Surwold in der Schlussphase Druck machte, war es in erster Linie Torwart Mario Heckmann, der mit guten Paraden einen Surwolder Erfolg verhinderte.

FC Leschede: Mario Heckmann, Carsten Breloh, Henning van Werde, Christian Schwennen, Christian Räkers, Philipp Dütz,  Gerald Theißing, Tobias Theißing (46. Oliver Teipen), Alexander Quaing (77. Tobias Quaing), Tobias Küpker, Jesko Bühring

Nach dem Schlusspfiff verabschiedeten FC-Vorsitzender Claus Alfes und Fußballobmann Norbert Küpker die Spieler, Trainer und Betreuer, die zum Saisonende ausscheiden.

Hochgeladene Bilddatei
von links: Waldemar Bressel, Carsten Breloh, Alexander Quaing,Christian Schwennen, Jesko Bühring, Bernhold Nünning

Fußball: Zweite nach 3:0 weiter in der Erfolgsspur

Geschrieben von Claus Alfes am 19.05.17 um 10:22 Uhr • Artikel lesen

Es läuft bei der Zweiten. Gegen den Tabellennachbarn Olympia Laxten gab es am Donnerstag in Leschede einen verdienten 3:0-Erfolg. Wie schon seit Wochen, präsentierte sich die Wolbers-Elf selbstbewusst, spielte ruhig und konzentriert.

Fußball: Zweite schlägt Beesten 2:1

Geschrieben von Claus Alfes am 15.05.17 um 16:11 Uhr • Artikel lesen

Durch zwei sehenswerte Tore in den ersten 20 Minuten legte unsere Zweite die Grundlage zu einem nie gefährdeten 2:1 gegen Fortuna Beesten. In der 13. Minute traf Dirk Thien nach Vorarbeit von Marc Wolbers aus 14 Metern ins untere Toreck.

Fußball: Notelf verliert in Gildehaus

Geschrieben von Claus Alfes am 15.05.17 um 16:08 Uhr • Artikel lesen

Trainer Berni Nünning war nicht zu beneiden. Zum Auswärtsspiel unserer Ersten in Gildehaus musste er eine echte Notelf aufbieten. In der letzten Woche hatte sich Niklas Hinterding in Laxten einen doppelten Kieferbruch zugezogen. Wir wünschen ihm, dass er diese schwere Verletzung gut übersteht und bald wieder ganz gesund wird. Auf der Verletztenliste des FC stehen außerdem Michael Knieper, Matthias Bültel, Max Meyering und Waldemar Bressel. Gesperrt fehlten Tobias Küpker und Carsten Breloh.

Wir haben die Tennissaison eröffnet

GESCHRIEBEN VON FC-LESCHEDE AM 09.05.17 UM 14:13 UHR • ARTIKEL LESEN

Hochgeladene Bilddatei
Der FC-Leschede hat seine Tennissaison 2017 eröffnet. Das Wetter und
die Plätze waren perfekt für ein Schleifchentunier. Alle hatten viel Spaß
mit ganz unterschiedlich zusammnegewürfelten Mixed-und Doppelspielen.

Fußball: Zweite holt dritten Sieg in Folge

Geschrieben von Claus Alfes am 30.04.17 um 19:18 Uhr • Artikel lesen

Einen ruhigen Nachmittag verbrachte unser Keeper Marcel Frömming beim nie gefährdeten 2:0 unserer zweiten Mannschaft gegen den Tabellenletzten SuS Darme II. Er wurde kein einziges Mal ernsthaft gefordert. Stattdessen zeigte das FC-Team zwei schöne Tore, viele gelungene Spielzüge und Nachhilfeunterricht in der Frage, wie man klarste Torchancen nicht nutzt.

Fußball: Erste schlägt Wietmarschen verdient mit 3:1

Geschrieben von Claus Alfes am 30.04.17 um 11:26 Uhr • Artikel lesen

Es hat Spaß gemacht zuzusehen. 180 Zuschauer sahen im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn SV Wietmarschen ein unterhaltsames Spiel, das der FC verdient mit 3:1 gewann.

Fußball: Erste hält beim Tabellenführer lange gut mit

Geschrieben von Claus Alfes am 24.04.17 um 15:35 Uhr • Artikel lesen

Vier Kopfballtore nach Standards (!) brachten dem Tabellenführer und haushohen Favoriten Blau Weiß Papenburg den 4:2-Heimsieg gegen den FC. Doch danach hatte es lange Zeit nicht ausgesehen. Erst in der Schlussviertelstunde konnte sich Papenburg durchsetzen.

Fußball: Zweite siegt verdient mit 2:1 in Schapen

Geschrieben von Claus Alfes am 24.04.17 um 15:32 Uhr • Artikel lesen

Nach einer längeren schwachen Phase kommt unsere Zweite wieder in Schwung. Auf den 4:0-Heimsieg gegen Brögbern folgte jetzt der 2:1-Auswärtserfolg beim Tabellenvierten FC Schapen II. 

Fußball: Drittes Unentschieden gegen Concordia

Geschrieben von Claus Alfes am 16.04.17 um 13:40 Uhr • Artikel lesen

Am Karsamstag sahen mehr als 500 Zuschauer an der Hanwische Straße mit einem leistungsgerechten 1:1 schon das dritte Unentschieden in dieser Saison zwischen den Lokalrivalen Concordia und FC. Schon das Pokalspiel im Sommer (2:2 nach der regulären Spielzeit, Elfmeterschießen 4:2 für den FC) und das Hinspiel im Herbst (1:1) waren unentschieden ausgegangen.

Zaunbau hat begonnen

Geschrieben von Claus Alfes am 15.04.17 um 10:50 Uhr • Artikel lesen

Am Mittwoch vor Ostern war es so weit: Sechs FCler unter Leitung von Otto Rakel und Nobsche Küpker bauten die ersten Elemente des fast 190 Meter langen Stabgitterzaunes nördlich der Plätze 2 und 4 auf.

Fußball: Zweite überzeugt beim 4:0 gegen Brögbern II

Geschrieben von Claus Alfes am 14.04.17 um 10:27 Uhr • Artikel lesen

Am Gründonnerstag ist unserer Zweiten durch den verdienten 4:0-Erfolg gegen Voran Brögbern II ein großer Sprung in der Tabelle von Platz 14 auf Platz 10 gelungen. 

Fußball: Erste verliert auch in Dörpen

Geschrieben von webmaster am 13.04.17 um 17:44 Uhr • Artikel lesen

Regen in Dörpen, nur 40 Zuschauer. Das war die trostlose Kulisse für die nächste Niederlage unserer Ersten. Es fing an wie schon so oft in letzter Zeit, mit der frühen Führung für den Gegner. In der 6. Minute schlug ein 18m-Freistoß unhaltbar im oberen Torwinkel ein. Wenig später hatte der FC die große Chance zum Ausgleich. Dörpens Torwart konnte zunächst einen Schuss von Jesko Bühring abwehren und dann auch den Nachschuss von Tobias Küpker parieren.

Tennis: Low-T-Ball in der Waldschule Leschede

Geschrieben von webmaster am 10.04.17 um 11:58 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene Bilddatei

Die Waldschule Leschede hat in Kooperation mit dem FC Leschede und mit freundlicher Unterstützung durch Heinz Borchers endlich mal wieder ein Low-T-Ball-Tunier veranstaltet.

Fußball: Erste verliert 0:4 beim SV Meppen II

Geschrieben von Claus Alfes am 10.04.17 um 13:25 Uhr • Artikel lesen

An die Niederlagenserie unserer ersten Mannschaft haben wir uns inzwischen (leider) gewöhnt. Und auch auf dem Kunstrasenplatz am Meppener Stadion fiel die Niederlage mit 0:4 deutlich aus.

Volleyball: Nordwestdeutsche Meister!

Geschrieben von webmaster am 06.04.17 um 16:09 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene Bilddatei
Am 02.04.17 war der FC 47 Leschede Ausrichter der Nordwestdeutschen Meisterschaften der weiblichen Senioren der Altersklassen Ü31 (Jahrgang 1985 und älter) und Ü43 (Jahrgang 1973 und älter). Die jeweiligen Turniersieger qualifizieren sich für die Deutschen Meisterschaften der Senioren, die zu Pfingsten in Minden stattfinden werden.

Volleyball: Nahaufnahme der NOZ

Volleyballerinnen Egbers und Kösters ragen heraus

Volleyball: Trainer Alsmeier im Interview mit der NOZ

Trainer Alsmeier: "Wäre schlimm, wenn wir nicht hochgehen"

Fußball: Erste enttäuscht in Altenlingen

Geschrieben von Claus Alfes am 03.04.17 um 10:05 Uhr • Artikel lesen

Die Negativserie unserer ersten Mannschaft geht nach der 1:3-Niederlage beim ASV Altenlingen weiter. Dabei hatte es gut angefangen. In der 18. Minute behielt Michael Knieper 14 Meter vorm gegnerischen Tor die Übersicht und schoss den  FC platziert und unhaltbar in Führung.

Fußball: Zweite holt einen Punkt in Spelle

Geschrieben von Claus Alfes am 03.04.17 um 10:04 Uhr • Artikel lesen

Ein „halbes Happyend“ durch den späten Ausgleichstreffer erlebte unsere Zweite bei der 4. Mannschaft des SC Spelle-Venhaus. Insgesamt enttäuschten aber beide Teams, die ein mittelmäßiges Spiel mit zahlreichen Fehlpässen und ganz wenigen gekonnten Spielzügen zeigten.

Volleyball: FC 47 Leschede V sichert sich den Meistertitel!

Geschrieben von FC-Leschede am 01.04.17 um 9:19 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene BilddateiAm Samstag, dem 25.03.2017, fanden die beiden letzten Spiele der Saison für unsere fünfte Damenmannschaft statt. Für das Team von Trainerin Jana Meyering stand fest, dass die letzten sechs Punkte gegen die Mädels vom FC 27 Schapen und vom SV Union Meppen die Meisterschaft perfekt machen sollten

Fußball: FC Leschede setzt auf die Jugend

Geschrieben von Claus Alfes am 28.03.17 um 19:40 Uhr • Artikel lesen

Anfang März hatte der FC Leschede für die Fußballsaison 2017/18 die Verpflichtung von Thomas Schulten als Cheftrainer und Christian Möller als Kotrainer und darüber hinaus die Neuzugänge Marcel Rautland (Eintracht Rheine II), Joshua Echelmeyer (A-Jugend SC Spelle-Venhaus) und Johannes Duisen (Germania Thuine) gemeldet.

Hochgeladene Bilddatei

Von links: Kotrainer Christian Möller, Justin Jager, Marcel Katzy, Niklas Agnes, Jannik Hinerasky, Jonas Schüring und Trainer Thomas Schulten. Es fehlen Joschka Schnieders und Henning van Werde

Lina Alsmeier im engeren Kader der U18-Nationalmannschaft

Geschrieben von Claus Alfes am 25.03.17 um 23:06 Uhr Foto A.Bültel  • Artikel lesen

Hochgeladene BilddateiDer Deutsche Volleyball-Verband hat Lina Alsmeier in den engeren Kader der U 18-Nationalmannschaft berufen. Vorausgegangen war ein Auswahllehrgang in der Sportschule Kienbaum bei Berlin, zu dem 20 Spielerinnen eingeladen waren.

Volleyball:
FC Leschede verabschiedet sich mit guter Leistung aus der Regionalliga

Geschrieben von Marita Loecken am 27.03.17 um 10:00 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene BilddateiMit einer knappen 2:3-Niederlage (20:25; 25:20; 25:16; 20:25; 15:17) und damit einer der besten Leistungen der Saison schließt der FC 47 Leschede die Volleyballsaison gegen den Vizemeister SV Wietmarschen ab.

Fußball: Zweite erkämpft einen Punkt in Laxten

Geschrieben von Claus Alfes am 25.03.17 um 23:10 Uhr • Artikel lesen

Deutlich verbessert gegenüber der Vorwoche zeigte sich unsere Zweite bei Olympia Laxten III. Die Zuschauer sahen eine konzentrierte und kämpferisch überzeugende Leistung. Vor der Pause fehlte nur wenig zu einer FC-Führung: Henning Vollmer traf zwei Mal mit Distanzschüssen nur das Aluminium.

Fußball: Erste ohne Chance in Spelle

Geschrieben von Claus Alfes am 20.03.17 um 14:13 Uhr • Artikel lesen

Nach sechs Minuten war alles entschieden: Die U 23 des SC Spelle-Venhaus führte 2:0, ohne überhaupt einen Angriff auf das Lescheder Tor gespielt zu haben. Beide Gegentore fielen wie schon so oft in den letzten Wochen. Völlig unnötige Ballverluste in der eigenen Hälfte, die vom Gegner konsequent genutzt wurden.

Volleyball: Mit Willenskraft und Entschlossenheit zum Sieg

Geschrieben von FC-47-Leschede am 14.03.17 um 10:34 Uhr • Artikel lesen

FC 47 Leschede IV vs. Blau-Weiß Lünne I 3:0 (25:8, 25:10, 25:16)Hochgeladene Bilddatei

Am vergangenen Samstag meisterte die vierte Mannschaft des FC 47 Leschede die Pflichtaufgaben gegen den Blau-Weiß Lünne und kann weiterhin von der Meisterschaft träumen.

Fußball: Erste spielte gegen Union Lohne lange gut mit

Geschrieben von Claus Alfes am 13.03.17 um 10:45 Uhr • Artikel lesen

Es klingt nach einer 1:5-Heimniederlage gegen den Tabellenvierten Union Lohne überraschend. Aber: Bis zur 78. Spielminute zeigte unsere Erste eine ihrer besten Saisonleistungen. Obwohl der erkrankte Jesko Bühring und der gelbgesperrte Philipp Dütz fehlten, zeigte die Mannschaft gefällige Kombinationen und war spielerisch und kämpferisch absolut gleichwertig.

Volleyball-Verbandsliga: Als Aufsteiger-Mannschaft den Titel holen - Das hätte am Anfang der Saison wohl keiner erwartet!

Geschrieben von Marita Loecken am 12.03.17 um 22:13 Uhr • Artikel lesen

VC Osnabrück II vs. FC Leschede II   1:3
(25:15; 24:26; 21:25; 19:25)Hochgeladene Bilddatei

Am vergangenen Sonntag hat es die zweite Volleyballmannschaft des FC Leschede tatsächlich geschafft: Sie hat die Saison perfekt beendet. Mit einem 3:1 konnte Leschede den VC Osnabrück schlagen und somit den 15. Sieg im 15. Spiel auf seinem Konto verbuchen.

Volleyball-Regionalliga: Kampf um den Klassenerhalt geht weiter - FCL holt einen Punkt in Oldenburg

Geschrieben von Marita Loecken am 12.03.17 um 22:17 Uhr • Artikel lesen

Oldenburger TB - FC 47 Leschede 3:2      
(15:25; 25:13; 22:25; 25:19; 15:13)

Am vergangenen Samstag unterlagen unsere Regionalliga-Damen beim Oldenburger TB mit 2:3. Im ersten Satz erwischten die Mädels vom FCL den besseren Start und gingen schnell mit 12:5 in Führung. Durch gut platzierte Aufschläge wurde den Oldenburgerinnen der Spielaufbau immer wieder erschwert und durch gutes Zusammenspiel baute der FC Leschede die Führung stetig aus, was zum 25:15-Satzerfolg führte.