Admin Login
 1. Mannschaft 2017-2018

vorne von links: Tobias Küpker, Joshua Echelmeyer, Kasan Naifrashoo, Jannik Hinerasky, Mario Heckmann, Niklas Agnes, Justin Jager, Marcel Katzy, Malte Wulkotte, Max Meyering
hinten von links: Cotrainer Christian Möller, Trainer Thomas Schulten, Niklas Küpker, Johannes Duisen, Henning van Werde, Christian Räkers, Niklas Hinterding, Lukas Küpker, Tobias Theißing, Betreuer Thomas Leibhan,
Betreuerin Bettina Kaisel

Es fehlen: Matthias Bültel, Philipp Dütz, Michael Knieper, Jonas Schüring, Torwarttrainer Jörg Fieselmann, Betreuer Willi Kerkhoff




Fußball: Knappe Niederlage in Emslage

Geschrieben von Claus Alfes am 26.08.17 um 11:14 Uhr • Artikel lesen

Schon vor dem Anpfiff war klar: Das wird extrem schwierig. Trainer Thomas Schulten musste aus unterschiedlichen Gründen auf acht (!) Spieler seines Kaders verzichten. Erfreulich, dass mehrere Spieler der zweiten und dritten Mannschaft kurzfristig einsprangen und halfen, das Beste aus der schwierigen Situation zu machen.

Unsere Mannschaft begann sehr vorsichtig, wohl um ein frühes Gegentor zu verhindern. Der VfL Emslage war spielbestimmend, brachte aber überraschenderweise nur wenige gefährliche Situationen zustande. In unserem Team behielten vor allem Mario Heckmann, Max Meyering, Henning van Werde und Johannes Duisen Ruhe und Übersicht. Trotzdem konnte Emslage in der 15. Minute aus dem Gewühl heraus in Führung gehen.

Das Spiel plätscherte auf schwachem Niveau vor sich hin, bevor in der Schlussphase noch einmal Schwung ins Spiel kam. Nach nur zögerlichem Eingreifen unserer Abwehr erhöhte Emslage auf 2:0 (73.). Zwei Minuten später schlug Johannes Duisen einen Freistoß scharf in den Emslager Strafraum, der von einem Abwehrspieler ins eigene Tor gewuchtet wurde.

Erst jetzt wachte der FC auf. Eine positive Körpersprache, Tempo und Mut zu zielführenden Aktionen zeichneten in der Schlussviertelstunde das Lescheder Spiel aus; leider ohne Erfolg. Es blieb beim verdienten 2:1 für den VfL Emslage.

Das nächste Spiel der Ersten wird ein echter Knüller: Im Rahmen des 70-jährigen Vereinsjubiläums kommt unser Nachbar SV Listrup zum Meisterschaftsspiel nach Leschede. Anstoß ist am Samstag (2.9.) um 18.00 Uhr. Vorher gibt es ab 13.30 Uhr ein abwechslungsreiches Programm mit F-Jugend-Turnier, Tennis-Schnuppertag, Hüpfburgen, großer Tombola, Kaffee und Kuchen und Kinder-Glücksrad. Nach dem Schlusspfiff des Listrup-Spiels geht es direkt weiter mit einer Open-Air-Party am Clubhaus mit DJ Muller.

FC Leschede: Mario Heckmann, Max Meyering (85. Marcel Rautland), Henning van Werde, Niklas Küpker, Manuel Piepel, Justin Jager, Lukas Küpker (70. Christian Schwennen), Johannes Duisen, Joshua Echelmeyer (46. Henning Wolbers), Tobias Theißing, Jonas Schüring  

Trainer Thomas Schulten: „Ich kann den Jungs keinen Vorwurf machen. Alle haben sich Mühe gegeben. Wir haben wieder sehr verhalten angefangen. Wir müssen lernen, mehr zu investieren. Erst nach unserem Anschlusstor zum 2:1 sind wir gallig geworden. Das ist zu spät.“

 

520 Views • Kategorien: 1. Mannschaft
« Fußball: Derbysieg zum Vereinsjubiläum » Zurück zur Übersicht « Fußball: Erste gegen Lengerich deutlich verbessert »