Jugendfussball
Admin Login 

JSG: C1 siegt 5:1 bei der JSG Lünne/Messingen/Bramsche!

Geschrieben von webmaster am 04.09.17 um 8:58 Uhr • Artikel lesen

Spielfrei war an diesem Wochenende unsere U19, die am kommenden Freitag einen echten Kracher im Concordia-Park zu Gast hat: Von der Mündung aus wird der BSV Kickers Emden die Ems flussaufwärts nach Emsbüren „hinaufschippern“. Unsere U17 musste in ihrem dritten Bezirksligaspiel eine im Ergebnis zu hohe 1:5-Niederlage beim VfL Herzlake einstecken. Mit demselben Ergebnis gewann unsere U15 in ihrem fünften Kreisliga-Saisonspiel bei der JSG Lünne/Messingen/Bramsche.

A-Jugend:

Unsere A1 freut sich schon sehr auf ein weiteres richtiges Highlight in der A-Jugend-Landesliga: Am Freitag (08.09.2017) kommt mit Kickers Emden um 19.30 Uhr die Nachwuchsmannschaft des „führenden ostfriesischen Traditionsvereins“ ins südliche Emsland.

Die Mannschaft von Trainer Rüdiger Grüner will ihren guten Saisonstart ausbauen und hofft nach dem Erfolg beim VfL Oyte in der letzten Woche auf einen weiteren Punktgewinn. Die Jungs vom Dollart konnten indes bislang vier Punkte verbuchen nach einem 3:2 gegen den FC Schüttorf und einem 0:0 gegen Jahn Delmenhorst. Ein Erfolg gegen die leicht favorisierten Gäste ist für unsere U19 sicherlich im Bereich des Möglichen. Unter Flutlicht-Atmosphäre hofft unsere U19 auf möglichst viele Zuschauer auf dem Hauptplatz im Concordia-Park.

Unsere A2 musste am Samstag eine unglückliche Niederlage gegen die JSG Freren einstecken. Das Siegtor für die Frerener fiel erst in der 80. Minute.

Die A-Jugend-Ergebnisse der vergangenen Woche:

  • Landesliga: JSG A1 Spielfrei
  • 1. Kreisklasse: JSG A2 – JSG Freren 0:1

 

B-Jugend:

Im Hasetal-Stadion des VfL Herzlake war bereits am Freitagabend unsere U17 zu Gast. In den ersten Spielminuten wagte sich hier kaum eine Mannschaft aus der Deckung. Durch einen individuellen Abwehrfehler in der 12. Minute gingen die Gastgeber dann mit 1:0 in Führung. 

Obwohl unsere B1 insgesamt mehr Ballbesitz hatte, konnten leider kaum erfolgsversprechende Angriffe in den gegnerischen 16er getragen werden. Der VfL Herzlake nutzte hingegen Fehler im Spielaufbau eiskalt aus. Nach einer zwischenzeitlichen 3:0-Führung verkürzte kurz vor der Halbzeit nach einem schönen Spielzug Nico Seltier auf 3:1.

In der zweiten Halbzeit setzte sich das Spiel der ersten Halbzeit weiter fort, so dass am Ende ein verdienter, aber sicherlich im Ergebnis zu hoher 5:1-Erfolg für den VfL Herzlake stand.Unsere U17 belegt damit nun Platz 6 im Mittelfeld der Bezirksliga-Tabelle. 

Hochgeladene Bilddatei

Mit einer vielbeinigen Herzlaker Abwehr hatte es unsere U17 zu tun.

Hochgeladene Bilddatei

Hier die beste Chance für unsere JSG in der zweiten Halbzeit.

Das nächste Spiel für unser B1 steht am kommenden Samstag, dem 09.09.2017 um 16.00 zuhause auf dem Lescheder Sportplatz gegen BW Papenburg an. Das Trainerteam hofft, dass nach diesem ersten etwas schwächeren Saison-Spiel unserer U17 dann wieder eine Schüppe drauflegen kann.

Die B-Jugend-Ergebnisse der vergangenen Woche:

  • Bezirksliga: VfL Herzlake – JSG B1 5:1
  • 1. Kreisklasse: JSG Twist 2 – JSG B2 0:4
  • 2. Kreisklasse: SVA Salzbergen 2 – JSG B3 6:0

 

C-Jugend:

Auch unsere C1 zeigte zumindest in der ersten Halbzeit bei der JSG Lünne/Messingen/Bramsche erstmals in dieser Saison eine etwas schwächere Leistung. Auch bedingt durch einige verletzungsbedingte Umstellungen war im Spielfluss hier noch Sand im Getriebe. Die wenigen sich bietenden Chancen für unsere U15 wurden leider vergeben. Zum Glück konnte Pascal Katzy zum psychologisch wichtigen Zeitpunkt mit dem Halbzeitpfiff noch die 1:0-Führung für unsere JSG besorgen.

Wesentlich besser lief es dann in der zweiten Halbzeit. Durch zum Teil schöne Spielzüge erzielte unsere U15 nun auch weitere Treffer. Am Ende hieß es 5:1 für unsere JSG. Die weiteren Torschützen waren 2x Silas Stein und 1 x Felix Elfert per Foulelfmeter. Hinzu kommt ein Eigentor der Gastgeber.

Somit konnte nach dem Spiel unsere C1 in bester Stimmung ein gemeinsames Mittagessen im Raiffeisen-Grill Lünne und danach noch eine Runde Fußball-Golf in Heitel genießen.

Mit diesem Sieg übernahm unsere JSG zunächst die Tabellenführung in der Kreisliga Süd/Mitte, wenngleich die Konkurrenz hier bis zu drei Saisonspiele weniger ausgetragen hat.

Am Dienstag (05.09.2017) ist die Mannschaft des Trainerteams Olli Niehof/Fabian Hopmann/Heiner Feldmann um 18.30 Uhr in Wettrup im Kreispokal gefordert.

Für kommenden Sonntag (10.09.) ist um 10.45 in Teglingen ein Testspiel gegen die JSG Teglingen/SV Meppen/Schwefingen vereinbart, anschließend schaut sich die Mannschaft noch gemeinsam das Drittligaspiel SV Meppen – VfR Aalen an.

Die C-Jugend-Ergebnisse der vergangenen Woche:

  • Kreisliga: JSG Lünne/Mess./Bramsche – JSG C1 1:5
  • 1. Kreisklasse: JSG Dalum/Hesepe 2 – JSG C2 2:8
  • 2. Kreisklasse: Olympia Laxten 3 – JSG C3 3:2
  • 2. Kreisklasse: JSG C4 – JSG RB/VfB Lingen 2:14
  • 2. Kreisklasse: JSG Lünne/Mess./Bramsche 2 - JSG C5 5:3

 

Alle Fans unserer drei JSG-Vereine sind herzlich eingeladen die JSG-Teams bei ihren Spielen zu unterstützen!

Bericht und Fotos: Heiner Feldmann

562 Views • Kategorien: Jugendfußball
« JSG: Kickers Emden eine Nummer zu groß » Zurück zur Übersicht « JSG: A1 ist in der Landesliga angekommen - 5:3-Auswärtssieg in Oyte! »