Jugendfussball
Admin Login 

JSG: A1 punktet auch gegen BW Papenburg!

Geschrieben von Heiner Feldmann am 27.09.17 um 11:23 Uhr • Artikel lesen

Weiterhin sehr gut läuft es für unsere U19 als Aufsteiger in der Landesliga: Auch gegen die favorisierten Blau-Weißen aus Papenburg konnte die Mannschaft von Trainer Rüdiger Grüner punkten und erreichte nach einem 0:2-Rückstand am Ende noch ein 2:2-Unentschieden. Einen wichtigen Dreier fuhr am Freitagabend unsere C1 gegen die JSG Freren ein.

A-Jugend:

(Foto 8620426)

Unsere A1 musste am Samstagnachmittag bei bestem Kirmes- und Fußball-Wetter erneut neben dem zumindest in der Hinrunde noch ausfallenden Oliver Teipen auf zwei weitere starke Spieler verzichten, dieses mal auf Jan Roling und den erkrankten Timo Biermann. Dafür waren Lennart Elfert, Fabian Hopmann, Lennert Menke und John Rodriguez wieder mit an Bord.

Nach ausgeglichenem Beginn erspielten sich die Gäste aus dem nördlichen Emsland in der ersten Halbzeit ein spielerisches Übergewicht und gingen nach einem Querschläger unserer JSG kurz vor dem Strafraum durch Marco Langen verdient mit 0:1 in der 39. Spielminute in Führung.

Auch in der zweiten Halbzeit setzte sich dieses Spiel zunächst fort. Unsere U19 knüpfte zunächst leider nicht an die sehr gute Leistung im letzten Spiel in Friesoythe an, so dass es immer wieder Chancen für die Kanalstädter gab. Dennoch konnte auch unsere A1 immer wieder gefährliche Konter fahren, in dessen Folge u. a. ein Abseitstor, das vermutlich regelkonform war, erzielt wurde.

Die besseren Chancen hatte indes weiterhin Blau-Weiß Papenburg. Torhüter Lennart Menke konnte sich mehrfach auszeichnen. In der 62. Minute war er jedoch chancenlos, als der spielstarke Gholam Ahmedi für die Gäste auf 0:2 erhöhte. Eigentlich war das Spiel damit entschieden. Doch wie in der letzten Woche erlebte unsere Elf dann ein tolles Comeback!

Neuen Schwung brachte insbesondere der eingewechselte Ali Noori in das Spiel der JSG. Die Gefährlichkeit der Konter unserer JSG nahm nun zu und so war es der Kapitän Fabian Hopmann, der nach einer Hereingabe von Simon Roling nur vier Minuten später den Anschlusstreffer zum 1:2 besorgte.

Hochgeladene Bilddatei

Ein tolles Spiel machte Kapitän Fabian Hopmann, der…

Hochgeladene Bilddatei

… hier mit einem hervorragenden Einsatz den Ball erobert und später den Anschlusstreffer erzielte!

Eine weitere scharfe Hereingabe von Simon Roling der 75. Minute konnte ein Papenburger Abwehrspieler nur ins eigene Tor lenken: 2:2-Ausgleich!

Trotz weiterer Chancen auf beiden Seiten blieb es am Ende bei diesem Resultat, dass sich unsere U19 insbesondere aufgrund der Leistungssteigerung nach dem 0:2-Rückstand redlich verdiente!

Somit festigte unsere U19 ihren Platz im Mittelfeld der Tabelle und belegt mit sieben Punkten aus fünf Spielen nun den sechsten Tabellenplatz, die Papenburger sind Vierter. Randnotiz: Damit ist unsere JSG nach dem Jugendleistungszentrum Meppen in der Regionalliga und BW Papenburg aktuell die drittbeste A.-Jugendmannschaft im gesamten Bezirk Emsland/Grafschaft Bentheim!

Weitere Bilder vom Spiel von Lars Schröer von der Lingener Tagespost gibt es auf Fupa unter

https://www.fupa.net/galerie/sg-emsbueren-leschede-listrup-sc-blau-weiss-94-papenburg-240245/foto1.html

Das nächste Spiel ist für unsere U19 erneut ein Emsland-Derby: Die JSG-A1 ist am kommenden Samstag, den 30.09.2017 um 16.00 Uhr zu Gast beim SC Spelle/Venhaus und würde sich über zahlreiche Unterstützung aus den drei JSG-Vereinen sehr freuen!

Die A-Jugend-Ergebnisse der vergangenen Woche:

  • Landesliga: JSG A1 – Blau-Weiß Papenburg 2:2
  • 1. Kreisklasse: JSG A2 – Olympia Laxten 2 8:2

 

B-Jugend:

Ein spielfreies Kirmeswochenende konnte unsere U17 genießen.

Die Mannschaft des Trainergespanns Phillip Dütz, Christian Räkers, Thorsten Drente und Frank Schwarze tritt als nächstes am Samstag, dem 30.09.2017 um 15.00 Uhr bei der JSG Werlte/Lorup/Wehm an und hofft aus dem Hümmling etwas zählbares wieder mit nach Hause zu nehmen.

Die B-Jugend-Ergebnisse der vergangenen Woche:

  • Bezirksliga: JSG B1 Spielfrei
  • 1. Kreisklasse: JSG B2 – SC Spelle/Venhaus 2 1:7
  • 2. Kreisklasse: JSG B3 Spielfrei

 

C-Jugend:

Bereits am Freitagabend trat unsere U15 auf dem alten Schulsportplatz im Concordia-Park gegen den Tabellenzweiten JSG Freren an und kam hier vollkommen verdient zu drei wichtigen Punkten.

Schon in der ersten Halbzeit übernahm unsere JSG das Kommando und spielte aus einer sicheren Abwehr heraus immer wieder überlegte Angriffe Richtung Frerener Tor. Nach einer Viertelstunde hätte es durchaus 3:0 oder 4:0 für die Mannschaft der Trainer Fabian Hopmann, Olli Niehof und Heiner Feldmann stehen können. Dennoch ging es mit einem 0:0 in die Pause.

Simon Seltier war es dann, der gegen die geschickt und gestaffelt verteidigenden Frerener den „Dosenöffner“ fand. In der 43. Minute verwertete er eine Hereingabe zum verdienten 1:0. Nun ging es weiter: Nach schönen Angriffen über die Flügel besorgten Max Berning und Bennet Frericks in der 61. und 64. Minute die 3:0-Führung.

Das schönste Tor des Tages erzielte Pascal Katzy, der nach einer Drehung aus halblinker Position aus 20 Metern einfach mal abzog und das Leder zum 4:0 in den rechten oberen Torwinkel zirkelte.

Fast mit dem Schlusspfiff fiel nach der praktisch einzigen Frerener Torchance in der zweiten Halbzeit noch der Ehrentreffer für die Gäste, so dass am Ende ein 4:1-Heimsieg stand. Unsere U15 konnte somit die Frerener vom zweiten Tabellenplatz verdrängen und hat nun auch wieder Anschluss an den um zwei Punkte besser platzierten Spitzenreiter SV Bokeloh.

Am kommenden Wochenende hat unsere U15 spielfrei, ist dafür aber in der Woche gleich zweimal im Einsatz: Zunächst empfängt die Mannschaft am Montag (25.09.2017) um 18.00 Uhr auf dem Lescheder Sportplatz den Bezirksligisten JSG Niedergrafschaft zu einem Testspiel. Am Mittwoch (27.09.2015) kommt es dann ebenfalls um 18.00 Uhr auf dem Lescheder Sportplatz zum Kreispokal-Viertelfinale zwischen unserer JSG-C2 und unserer JSG-C1.

Die C-Jugend-Ergebnisse der vergangenen Woche:

  • Kreisliga: JSG C1 – JSG Freren 4:1
  • 1. Kreisklasse: JSG C2 – SC Spelle/Venhaus 3 7:1
  • 2. Kreisklasse: JSG C3 Spielfrei
  • 2. Kreisklasse: JSG C4 Spielfrei
  • 2. Kreisklasse: JSG C5 – JSG Langen/Lenger./Wettrup 2 6:1

 

Alle Fans unserer drei JSG-Vereine sind herzlich eingeladen die JSG-Teams bei ihren Spielen zu unterstützen!

Bericht: Heiner Feldmann

Fotos: Lars Schröer (Lingener Tagespost / Fupa), vielen Dank dafür!

159 Views • Kategorien: Jugendfußball
« JSG: Die Bäume wachsen nicht in den Himmel! » Zurück zur Übersicht « JSG: A1 siegt sensationell in Friesoythe! »