[6. Mannschaft] [7. Mannschaft] [8. Mannschaft]
Admin Login


Volleyball: Gelungener Saisonauftakt für den Aufsteiger Leschede II

Geschrieben von Marita Loecken am 24.09.17 um 20:56 Uhr • Artikel lesen

Mit einem 3:0 (25:16; 25:22; 25:15) holte sich die Lescheder Reserve gegen den NWVV-Kader wichtige drei Punkte. 

Hochgeladene BilddateiAm vergangenen Samstag startete auch die Lescheder Reserve in die neue Saison. Erster Gegner in der Oberliga war die Auswahl des Nordwestdeutschen Volleyball-Verbandes (NWVV), Jahrgang 2002/2003. In der gesamten Partie setzten die Lescheder Mädels den Gegner durch starke Aufschläge unter Druck und konnten dadurch viele direkte Punkte erzielen. Zudem ließen gezielte Angriffsschläge der Abwehr des NWVV-Kaders nur wenige Chancen, ihr eigenes Spiel aufzubauen. Trotz kleiner Unstimmigkeiten in der Abwehr gingen Durchgang eins und drei mit 25:16 und 25:15 souverän an die Leschederinnen. Satz zwei war aufgrund fehlender Kommunikation auf dem Feld und einer ausbaufähigen Annahme weitaus knapper. Trotzdem behielten die Lescheder Mädels auch hier die Oberhand und gewannen mit 25:22.

„Wir sind mit dem Auftaktspiel zufrieden und konnten jeder Spielerin Spielanteile geben. Für das kommende 'Heimspiel-Wochenende' in der Lohner Mehrzweckhalle müssen wir uns auf deutlich mehr Gegenwehr einstellen und unsere Eigenfehler reduzieren", so das Trainerduo Löcken/Alsmeier.

Es spielten:  Anne Alsmeier, Wiebke Egbers, Franziska Egbers, Pia Elfert, Jana Jäckering, Lina Köster, Jennifer Lösch, Theresa Meyer, Julia Morgenthal, Jessica Wulkotte

Bericht: Franziska Egbers

208 Views • Kategorien: Volleyball
« Volleyball: Erfolgreicher erster Heimspieltag für die Reserve aus Leschede - Optimale Punktausbeute » Zurück zur Übersicht « Saisonbeginn in der Volleyball-Oberliga - FCL I holt sich die ersten zwei Punkte in Westerstede »