1.000 Schutzmasken für den FC

Veröffentlicht von Webmaster am Sep 16 2020
Berichte ... >>

1.000 zertifizierte Einweg-Schutzmasken aus China spendete die Firma Schmidt Kunststoffverarbeitung Emsbüren GmbH & Co. KG dem FC Leschede. Carsten Czilwa (rechts), geschäftsführender Inhaber, und Sigrid Wulkotte (Marketing/Controlling) übergaben die Masken an FC-Geschäftsführer Manfred Drente (links) und den Vorsitzenden des FC-Fördervereins, Bernd Graef.
Die Fa. Schmidt Kunststoffverarbeitung stellt mit ihren 42 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seit 1957 technische Kunststoff-Formteile für nahezu jeden Einsatzbereich her und ist weltweit vernetzt.
Die Masken sind gedacht für den Clubhausdienst, für Kassierer und Ordnungsdienst. Auch Besucher, die die verbindlich vorgeschriebene Mund-Nasen-Bedeckung vergessen haben, können an der Kasse eine Maske erhalten.
Der FC Leschede bedankt sich herzlich für diese Unterstützung!
 

Zuletzt geändert am: Sep 16 2020 um 15:16

Zurück zur Übersicht