Tennis-Senioren holen sich den Pott beim Blau Weiß Lingen

Veröffentlicht von Administrator am Sep 25 2018
Tennis >>

Seit 2009 spielt die Senioren-Tennis-Mannschaft des FC 47 Leschede bei der Senioren-Hobby-Runde der Tennisvereine aus Lingen und Umgebung um Spiel, Satz und Sieg.


Das Foto zeigt den Sieger-Pokal und die nicht ganz komplette Mannschaft.
o, v.L.: Alfred Bültel, Berthold Hömme, Gisbert Knobloch, Gerd Göken, Gerd Ricken
u. v.L.: Georg Müller, Dieter Bruns, Otto Quaing, Werner Thien
es fehlen: Franz Rosen und Jochen Filax.



Das Foto zeigt die Endspiel-Mannschaft.
v.L.: Werner Thien, Otto Quaing, Alfred Bültel, Gerd Göken, Gisbert Knobloch, Franz Rosen

Am 27. August fanden die diesjährigen Endspiele auf der Anlage von Blau Weiß Lingen statt.

Folgende Endspielpaarungen haben sich aus den Gruppenspielen ergeben:

  • Fortuna Beesten       -   FC Leschede            (Spiel um Platz 1 und 2)
  • SUS Darme              -   Blau Weiß Lingen     ( Spiel um Platz 3)
  • SC Baccum              -   Eintracht Schepsdorf
  • Vorwärts Brögbern    -   ASV Altenlingen
  • Olympia Laxten         -   TSC Osterbrock
  • Holthausen Biene      -   Auswahlmannschaft Ol. Laxten / Blau Weiß Lingen

Bei Temperaturen um 28° Celsius  gab es spannende Matches zu sehen. 
Die Endspielpaarungen ergaben folgende siegreiche Mannschaften:

  • Platz 1 FC Leschede
  • Platz 2 Fortuna Beesten
  • Platz 3 SUS Darme
  • Platz 4 Blau Weiß Lingen

Bilder der Endspiele auf der Anlage von Blau Weiß Lingen aus der Saison 2016

Danke an den Ausrichter des Turniers und den Organisatoren der Hobbyrunde für den schönen Tennis-Nachmittag.

Zuletzt geändert am: Sep 25 2018 um 18:18

Zurück zur Übersicht