FC Aktuell Mai 2022 steht zum Download bereit ...

 

U12-Mädels des FC 47 Leschede auf dem Volleyball-Thron

„FCL, 1, 2, 3, 4, FC Leschede ist hier, 5, 6, 7, 8, die Gegner werden platt gemacht!“ So halte es vor jedem Satz durch die Sporthalle am Sonnhügel in Osnabrück und mündete am Ende in „So sehen Meister aus“. So jung und doch schon ganz oben. Die U12 der Volleyballabteilung des FC 47 Leschede hat die Nordwestdeutsche Meisterschaft gewonnen! Mehr geht nicht ...

 

1. Fußballmannschaft: Erfreuliche Leistung gegen SV Meppen II

Die 0:10-Klatsche im Hinspiel war schon heftig. Heute dagegen gab es zwar eine 1:4-Niederlage, aber eine gute Leistung gegen den Tabellenführer.
Nach 14 Minuten ging Meppen im Anschluss an einen Freistoß in Führung. Diesen Zwischenstand konnte unser Team bis weit in die zweite Halbzeit halten, bevor Meppen auf 4:0 davonzog ...

 

Pech für die 1. Fußballmannschaft: Herzlake gelingt der Ausgleich in der 94. Minute

Beim Schlusspfiff war bei den Lescheder Spielern und Fans die Enttäuschung groß. Nach einer guten Leistung hatten zwei Minuten zum Sieg gefehlt.
Auch der Spielbeginn war aus Lescheder Sicht unglücklich: In der 9. Minute ging Herzlake durch einen direkt verwandelten Eckball in Führung. Im Gegensatz zum Mittwochspiel bei der Weißen Elf Nordhorn ließ sich unser Team von diesem Rückstand nicht beeindrucken, sondern spielte konsequent nach vorne ...

 

JSG-U15 schlägt den Spitzenreiter!

Er wurde als "Super-Samstag" angekündigt und konnte alle Versprechen halten: Es war gestern ein toller Tag für unsere JSG Emsbüren/Leschede/Listrup ...

 

JSG: U19 gewinnt das Derby deutlich!

Es war mal wieder sehr stimmungsvoll und packend: Das traditionsreiche A-Jugend-Derby unserer JSG Emsbüren/Leschede/Listrup gegen den SV Alemannia Salzbergen, wieder vor großer Kulisse ...

 

1. Fußballmannschaft: Knappe Niederlage bei der Weißen Elf

Es fing an, wie am letzten Sonntag in Altenlingen. Die Nordhorner machten Druck und gingen schon nach fünf Minuten in Führung. Unsere Jungs kamen allmählich besser ins Spiel und zeigten optisch gut aussehende Ballpassagen. Was fehlte, war der Zug zum Tor. Deshalb dauerte es auch 44 Minuten, bis der FC die erste echte Torchance hatte. Michael Knieper wurde steil geschickt, setzte sich gegen zwei Abwehrspieler durch und konnte nur durch ein Foul knapp außerhalb vom Strafraum gestoppt werden ...

 

NWDM U14 – 2 Tage zu Gast bei Blau-Weiß Lohne

Am 23. und 24. April fand die diesjährige Nordwestdeutsche Meisterschaft der U14 in Lohne Oldenburg statt. Das erste Mal ein Turnier mit Übernachtung, entsprechend aufgeregt waren die Mädels vor Antritt unserer „Reise“. Leider sollten wir ähnlich wie in 2020 nicht mit dem kompletten Team antreten können, denn in der Woche vor der Meisterschaft wurde unser Team durch 3 Krankmeldungen bzw. Verletzungen geschwächt. Anstatt mit 8 Spielerinnen gingen wir also mit folgenden 5 motivierten Spielerinnen an den Start: Jenna-Marie Afting, Finja Echelmeyer, Paula Haking, Maja Labesius und Maresa Lüken. Betreut und gecoacht wurde das Team von Eva-Maria Reichelt, Georg Müller und Katja Haking ...

 

U13 belegt den 8. Platz bei der Nordwestdeutschen Meisterschaft

Die U13 der Volleyballabteilung des FCL errang bei der Nordwestdeutschen Meisterschaft in einem stark besetzten Turnier einen achtbaren 8. Platz.
Kurz vor der Abfahrt ereilte dem Team von Elisabeth Müller und Reiner Egbring die Nachricht, auf zwei Spielerinnen verzichten zu müssen. Diese enorme Schwächung machte die Aufgabe in Wietmarschen, wo die neun besten Mannschaften der Jahrgänge 2010 und jünger aus Niedersachsen und Bremen zum finalen Wettkampf antraten, nicht einfacher ...

 

1. Fußballmannschaft: Verdienter 4:3-Auswärtssieg in Altenlingen

Es begann, wie es zu erwarten war. Der Tabellensechste ASV Altenlingen hatte eine Viertelstunde lang alles im Griff und ließ den Ball durch die eigenen Reihen laufen. Eine richtige Torchance ergab sich daraus aber nicht. Die hatte der FC mit einem Kopfball von Kapitän Johannes Duisen, der knapp übers Tor ging ...

 

Volleyball: Erste Saisonniederlage für erste Mannschaft im letzten Spiel 

TV Schledehausen : FC 47 Leschede 3:1 (25:23, 25:23, 16:25, 25:22) 
Am vergangenen Freitag, den 28.04.2022, ging es für die erste Mannschaft zum letzten Spiel der Saison nach Schledehausen. Hier bestand für das Team die Möglichkeit, die bereits gewonnene Meisterschaft mit einem weiteren Sieg zu krönen und die Oberliga-Saison somit ungeschlagen zu beenden ...